An Bord der AIDAblu
in Hamburg, April 2005

Teil von: cruiseferry.de und kreuzfahrtfan.de

 


Die AIDAblu am Hamburg Cruise Center (Grasbrook)


Tenderboot (Deck 8) , Schornstein der AIDAblu

MS AIDAblu - Reederei: AIDA Cruises

Bauwerft: Fincantieri, Monfalcone, Italien, Ablieferung: 29.06.1990
Gebaut als Crown Princess für Princess Cruises, seit 2004 von AIDA Cruises eingesetzt

BRZ: 70285 Länge: 245,1 Meter Breite: 32,3 Meter
Tiefgang: 7,9 Meter Passagiere: 1664 Besatzung: 677
Kabinen: 832 davon mit Balkon: 184 Decks: 11
Pools: 2 Restaurants: 3 Aufzüge: 9
Antrieb: 4 MAN B&W Diesel Kabinenspannung: 110/220 V Geschw.: 19,5 Knoten

 


Im dreistöckige Atrium der AIDAblu (Deck 5 bis 7) befindet sich auch die Sushi Bar (Deck 7)


An Bord gibt es mehrere Shops (Deck 5 und 7) sowie eine Fotogalerie (Deck 7)


Treppenhäuser: Die AIDAblu verfügt über 9 Fahrstühle


AIDA Bar (Deck 7)


Blu Lounge (Deck 7)


Bella Donna Restaurant (Deck 7)


Eingang zum Bella Donna Restaurant (links) und Markt Restaurant (rechts), Markt Restaurant (Deck 7)


Markt Restaurant (Deck 7)


Das Theater erstreckt sich über zwei Decks (Deck 7 bis 8)


Casino mit Casino Bar (Deck 8)


Eine Außenkabine (Deck 8) und eine Außenkabine mit Balkon (Deck 9)


Das Pooldeck verfügt über zwei Swimming Pools und zwei Whirlpools (Deck 12)


Pooldeck mit Pool Bar (Deck 12)


California Grill (Deck 12)


Dolce Vita Eiscafé (Deck 12), Buena Vista Restaurant (Deck 12)


Buena Vista Restaurant (Deck 12)


Asia Bistro (Deck 12)


AIDAfit Counter: Eingang zum Fitness und Wellness Bereich (Deck 14), Beauty & Hair (Deck 14)


Fit & Fun (Deck 14)


Fit & Fun Bereich für Fitness-Kurse (Deck 14), Body & Soul (Deck 14)


AIDA Club Disco (Deck 14), Sonnendeck mit Joggingparcours und Schornstein (Deck 14)


Weiterführende Links:

Indienststellung der AIDAblu
in Hamburg am 27.04.2004

Deutschsprachige Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrt Reiseberichte

Kreuzfahrten mit der AIDAblu


© Frank Schönstedt, cruiseferry.de, 2005