An Bord der MS Costa Mediterranea

Zurück zu cruiseferry.de oder kreuzfahrtfan.de



Die Costa Mediterranea auslaufend Travemünde am 11.09.2009.


Die Costa Mediterranea war beim Anlauf am 11.09.2009 das größte Kreuzfahrtschiff, das bisher den Hafen von Travemünde besucht hat.


MS Costa Mediterranea - Reederei: Costa Kreuzfahrten

Die Costa Mediterranea wurde bei den Kvaerner Masa Yards in Helsinki, Finnland gebaut und am 22. Mai 2003 von Costa Kreuzfahrten in Dienst gestellt. Das Schiff ist baugleich zur Costa Atlantica sowie zu vier weiteren Kreuzfahrtschiffen von Carnival Cruise Lines (Carnival Legend, Carnival Pride, Carnival Spirit, Carnival Miracle).

BRZ: 85.619 Länge: 292,5 Meter Breite: 32,2 Meter
Passagiere: 2.680 (gesamt) Passagiere: 2.112 (bei 2-Bett-Belegung) Besatzung: 920
Kabinen: 1.056 (gesamt) Kabinen mit Balkon: 742 Decks: 11
Pools: 3 Restaurants: 4 Aufzüge: 12
Flagge: Italien (Genua) Kabinenspannung: 110/220 V Geschw.: 22.0 Knoten



Deck 10 - Cleopatra Deck

 


Ganz oben auf Deck befindet sich ein Sportbereich mit Jogging-Parcour und Mehrzwecksportplatz. Die Brückennocks sind nicht begehbar, dafür gibt freie Sicht nach vorn.


Vorn auf Deck 9 und 10 liegt das Fitness-Center Palestra Olimpia.


Fitness-Center Palestra Olimpia mit Innen-Whirlpool.


Auf Deck 9 liegt der Schönheitssalon Salone Bellezza (rechtes Bild).

 

Deck 9 - Armonia Deck

 


Der Haupt-Außenpool Piscina Armonia.


Der Haupt-Außenpool Piscina Armonia samt Poolbar.


Hinter dem Außenpool liegt der Innenpool Piscina Cadmo mit fahrbaren Glasdach.


Der Innenpool Piscina Cadmo.


Der Club Medusa reicht über die Deck 10 bis 11 (linkes Bild). Darunter liegt das Buffetrestaurant Perla del Lago (rechtes Bild)


Das Buffetrestaurant Perla del Lago.


Lichthof des Buffetrestaurantes Perla del Lago (auf dem rechten Bild hinter der Treppe). Außendecks mit Sonnenliegen (Deck 11).


Der ebenfalls großzügige Heckpool mit Poolbar.


Die Wasserrutsche der Costa Mediterranea.

 

Deck 4 - 8: Kabinen

 


Eine Außenkabine mit Balkon (linkes Bild) und eine Außenkabine (rechtes Bild).


Das Atrium der Costa Mediterranea reicht von Deck 2 bis 11 und verfügt über 3 gläserne Fahrstühle..

 

Deck 3 - Bacco Deck

 


Das Theater Teatro Osiris reicht über die Deck 2 bis 4.


Die Bibliothek und das Internet-Center der Costa Mediterranea.


Der Salone Orientale und die Bar Roero.


Der Salone Orientale und die Bar Roero.


Die Shopping-Meile der Costa Mediterranea.


Das Atrium der Costa Mediterranea. Auf der oberen Ebene befindet sich die Fotogalerie.


Die Fotogalerie und das Promenadendeck..


Die Bar & Lounge Dioniso.


Das Haupt-Restaurant Ristorante degli Argentieri erstreckt sich über 2 Decks.


Das Haupt-Restaurant Ristorante degli Argentieri.

 

Deck 2 - Tersicore Deck

 


Die Piazza & Bar Casanova mit großer Tanzfläche.


Die Piazza Casanova.


An die Piazza Casanova.


Das Kartenspielzimmer Sala Carte.


Das Casino Canal Grande.


Das Casino Canal Grande.


Das Atrium mit der Bar Maschera d´Argento.


Hinter dem Atrium folgt die Lounge Tala.


Die Lounge Tala dient auch als Treffpunkt vor dem Gang in eines der Restaurants.


Die Diskothek Selva (Deck 1 bis 2).


Nach der Diskothek Selva (linkes Bild) folgt noch das Ristorante Wellness (rechtes Bild) und die untere Ebene des Hauptrestaurants.

 

Deck 1 - Circe Deck

 


Der Salone Giardino Isolabella ist ein zweiter, kleiner Veranstaltungsraum unterhalb des Theaters. Daneben befinden sich weitere Kabinen auf Deck 1.


Kreuzfahrten mit der MS Costa Mediterranea


© Frank Schönstedt, Cruiseferry.de, 2010